https://raleo.de:443/files/static_img/raleo/brands/Kermi.webp

Kermi Therm X2 Profil Ventilheizkörper Typ 12 900x800mm Ventilposition links FTV120900801L1K

Hersteller: Kermi Artikel-Nr.: FTV120900801L1K EAN: 4037486024851
Verkäufer: Raleo Home
Impressum AGB Datenschutz Widerrufsbelehrung
Listenpreis:
757,15 € - 68%

245,00 €

inkl. 19% MwSt.

Frage zu diesem Artikel stellen

Frontausführung

Profiliert

Typ

Typ 12

Heizkörper Höhe

900

Heizkörper Länge

800

Heizkörper Tiefe

64

Ventilgarnitur

Links

Wärmeleistung bei 75/65/20 °C (Norm)

1378

Betriebsdruck max.

10

Anschluss

Seitlich

Lieferumfang

  • Ventil, voreingestellt
  • Bohrkonsolen zur Befestigung
  • Inklusive Abstandhalter und Sicherungsbügel
  • Entlüftungsstopfen beigepackt
  • Blindstopfen eingeschraubt
  • Obere Abdeckung und seitliche Blenden
  • Therm-x2 Trennstopfen
https://raleo.de:443/files/img/11ec0c9e9e5aa730926933aa4632324f/size_l/kermi_logo.jpg

Ventilheizkörper mit voreingestelltem Ventil

Der Ventilheizkörper von Kermi wird unten seitlich angeschlossen. Der Ventileinsatz mit voreingestellten kv-Werten ist bei der Ventilausführung ab Werk integriert.

https://raleo.de:443/files/img/11ec0db8d45f7e59b952b42e99482176/size_l/kermiventil.jpg
https://raleo.de:443/files/img/11ec0bc889971979b952b42e99482176/size_l/wowi-ventil.jpg

Merkmale und Vorteile

Kermi Ventilheizkörper sind ab Werk mit einem voreingestellten, je nach Heizleistung einstellbaren Ventileinsatz ausgestattet. Mit den serienmäßig eingebauten Ventileinsätzen sind 8 kv Haupteinstellungen und 7 Zwischeneinstellungen möglich. Bei kleinen Heizkörpern werden Feinreguliereinsätze eingesetzt, um die Regelgüte über den gesamten Leistungsbereich nahezu konstant zu halten. 5 der 15 möglichen Einstellungen werden für die werkseitige kv-Voreinstellung verwendet. Die werkseitige kv-Voreinstellung ist für konventionelle Heizungsanlagen (z.B. in Ein- und Zweifamilienhäusern) bei einer Druckdifferenz (Δp) von 100 mbar ausgelegt.

Hinweis bei Einrohrsystem: Werden die Ventilheizkörper für das Einrohrsystem verwendet, ist der Ventileinsatz auf Stellung „8“ zu drehen.

https://raleo.de:443/files/img/11ec0db8d1a31cfab952b42e99482176/size_m/katalog_flachheizkoerper_profil.jpg

Klassischer Flachheizkörper mit markanter, profilierter Optik.

Neben der einzigartigen innovativen x2-Technologie für weniger Energieverbrauch und mehr Komfort verfügt das therm-x2-Profil über alle Eigenschaften eines zukunftsweisenden Wärmeverteilsystems in Bezug auf Qualität und Design.

Von der hochwertig beschichteten, brillanten Heizkörperabdeckung bis zum komplett integrierten Ventileinsatz mit ab Werk voreingestellten kv-Werten bei der Ventilausführung.

Ihr Plus mit therm-x2 Profil

  • Markante, profilierte Optik
  • Mit energiesparender x2-Technik
  • Obere Abdeckung und seitliche Blende serienmäßig
  • Umfangreiches Größen- und Farbspektrum
  • Perfekt geeignet für Neubau und Sanierung
  • Für alle Wärmequellen: Ölheizung, Gasheizung oder Fernheizung, Solarenergie oder Brennwerttechnik
  • Auch in der Bauhöhe 200

Energiesparheizkörper des Jahres

So ausgezeichnet. Und so vielseitig.

Von Anfang an sorgte die innovative x2-Technologie für Aufsehen bei Fachhandwerk und Nutzer. Jetzt setzt sich die Erfolgsgeschichte der therm-x2 Flachheizkörper von Kermi fort – die Jury des renommierten PLUS X AWARD zeichnete die Produktreihe für ihre herausragenden Eigenschaften mit dem PLUS X AWARD 2012 und zusätzlich mit dem Prädikat "Bestes Produkt des Jahres 2012" für Funktionalität, Ökologie und Qualität aus. Neben der beeindruckenden Energieeffizienz war es nicht zuletzt die Vielseitigkeit der therm-x2 Familie, die die Preisrichter besonders beeindruckte.

Ob Wärmepumpen, Solarkollektoren oder Brennwerttechnik: der therm-x2 Energiesparheizkörper ist in jedem Fall die richtige Wahl, wenn es um behaglichen Wärmekomfort in Verbindung mit bestem Wirkungsgrad geht. Er harmoniert mit jedem Wärmeerzeuger und spart allein bei der Wärmeübertragung bis zu 11% Energie. Das macht den therm-x2 zu einer starken Komponente des Kermi Systems x-optimiert

https://raleo.de:443/files/img/11ec0c9d4144cef0924233f5a459cfe5/size_m/katalog_flachheizkoerper.jpg
https://raleo.de:443/files/img/11ec0db8ce71b7acb952b42e99482176/size_m/x201_2.jpg

Warum ein therm-x2 Energiesparheizkörper?

Bis zu 25 % kürzere Aufheizzeit des Heizkörpers. Die Zwangsdurchströmung bewirkt einen kürzeren Heizzyklus, kürzere Betriebszeiten und das Ventil schließt schneller.

https://raleo.de:443/files/img/11ec0db8cc588ea6b952b42e99482176/size_m/x202_2.jpg

Innovativ und patentiert: die x2-Technologie.

Der Erfolg des Energiesparheizkörpers therm-x2 basiert auf dem neuen x2-Prinzip der seriellen Durchströmung. Während die bisherige Flächenheizkörpertechnik alle Platten gleichzeitig erwärmt, wird beim x2-Prinzip zunächst nur die Frontplatte durchströmt. Diese Wärmeleistung reicht im Regelbetrieb aus, und die nachgeschaltete Platte dient dann nur noch als Strahlungsschutz. Erst mit zunehmender Leistung trägt sie auch zur schnellen Raumerwärmung mit hoher Konvektionsleistung bei.

Erhöhung der Energieeffizienz und Verringerung der Verluste bei der Verteilung und Erzeugung durch eine größere Temperaturdifferenz zwischen Vor- und Rücklauf.

https://raleo.de:443/files/img/11ec0db8c9fd07f9b952b42e99482176/size_m/x203_2.jpg

Für beste Energieeffizienz. Und maximale Behaglichkeit.

Wie qualifizierte unabhängige Studien gezeigt haben, führt die Mehrphasenheizung von therm-x2 Plattenheizkörpern nicht nur zu einer beispiellosen Energieeffizienz und damit zu erheblichen Energieeinsparungen im Vergleich zu herkömmlichen Plattenheizkörpern, sondern bietet auch größtmöglichen thermischen Komfort. Denn das Wärmeempfinden hängt stark vom Abstrahlverhalten eines Heizkörpers ab: Wenn die Raumtemperatur angemessen ist, der Heizkörper aber nur wenig Wärme abgibt, empfinden wir den Raum subjektiv als zu kühl. Der therm-x2 Energiesparstrahler verhindert dies durch eine deutlich erhöhte durchschnittliche Oberflächentemperatur der Frontplatte.

Bis zu 100 % höherer Strahlungsanteil in den Raum. Bedingt durch die höhere mittlere Oberflächentemperatur der Frontplatte.

https://raleo.de:443/files/img/11ec0c9d44493550924233f5a459cfe5/original_size/x2_vorteil_col1.jpg
https://raleo.de:443/files/img/11ec0c9d44fca6d0924233f5a459cfe5/original_size/x2_vorteil_col2.jpg