image/svg+xml C
https://raleo.de:443/files/static_img/raleo/brands/TWL-Logo.png

TWL Pufferspeicher 800 Energieeffizienzklasse C mit zwei Wärmetauschern 180° PR20800

Hersteller: TWL Artikel-Nr.: PR2 0800
Verkäufer: Raleo Home
Impressum AGB Datenschutz Widerrufsbelehrung

1.699,00 €

inkl. 19% MwSt.

Frage zu diesem Artikel stellen

Einsatzbereich

Nur für Heizungswasser in Verbindung mit Heizungs- und Solarthermieanlagen

Anschlüsse

im 180° Winkel am Speicher

Material

hochwertiger Qualitätsstahl S235JR+AR

hergestellt nach

DIN 4753, DIN EN 12897

Dämmung

ÖkoLine-C, 100 mm

Speicher-Nennvolumen

771,2 l

Energieeffizienzklasse

C

Bereitschaftswärmeaufwand

2,49 kWh/24 h

Warmhalteverlust

103,8 W

Wärmetauscherfläche oben / unten

1,8 / 2,6 m²

Durchmesser o. Isolierung

790 mm

Kippmaß

1879 mm

Betriebsdruck Behälter max.

4,5 bar

Betriebstemp. Behälter max.

95 °C

Betriebstemp. WT max.

110 °C

Fabrikat

TWL-Technologie GmbH

Mit TWL Pufferspeichern energiesparend heizen

Ein Pufferspeicher erhöht den Wirkungsgrad Ihrer Heizanlage. Sie nutzen damit Ihre Heizenergie effizienter, schonen Ihre Anlage und verlängern damit ihre Lebensdauer. Ein Pufferspeicher ist ein gut isolierter Wassertank, der von Ihrer Heizanlage aufgeheizt wird, überschüssige Wärmeenergie vorübergehend speichert und zu einem späteren Zeitpunkt wieder abgibt. Tatsächlich kann die Wärme über Tage gespeichert werden. Das verhindert, dass Ihre Heizung jedes Mal anspringen muss, wenn geheizt bzw. Warmwasser benötigt wird. Wenn Sie mit erneuerbaren Energien wie Wärmepumpe, Holzheizung, Pelletheizung oder Solarthermie heizen, entfaltet der Pufferspeicher erst recht seine Vorteile, denn so können Sie beispielsweise die tagsüber durch Ihre Solarkollektoren gesammelte Sonnenwärme abends bequem zum Heizen nutzen. Auch ein Blockheizkraftwerk läuft erst dann richtig wirtschaftlich, wenn Sie es mit einem Pufferspeicher kombinieren.

https://raleo.de:443/files/img/11eb752a7c62cec1a240b42e99482176/size_l/pufferspeicher-800-iso-c-mit-zwei-waermetauschern-180-Grad-muffenanordnung-pr20800-info1

Worauf Sie beim Kauf eines Pufferspeichers achten sollten

Für ein durchschnittliches Einfamilienhaus eignet sich ein Pufferspeicher mit einem Speichervolumen zwischen 800 und 2.000 Litern. Für die Wahl des richtigen Pufferspeichers sollten Sie jedoch mehrere Faktoren berücksichtigen: Neben der Art Ihrer Heizanlage sind auch der Platz zur Aufstellung des Speichers und die Größe der zu beheizenden Räumlichkeiten zu beachten. Auch die Regelung ist bei einem solchen Gerät bedeutsam, da sie für ein wirkungsvolles Zusammenarbeiten von Puffer und Heizanlage sorgt. Darüber hinaus ist eine gute Isolierung beim Pufferspeicher besonders wichtig.

https://raleo.de:443/files/img/11eb752a7d804c77a240b42e99482176/size_l/pufferspeicher-800-iso-c-mit-zwei-waermetauschern-180-Grad-muffenanordnung-pr20800-C

Die Isolierung besteht aus 80 mm Neopor (graues, spezialbeschichtetes Polystyrol) und 20 mm Polyesterfaservlies. Mit dieser Isolierung und bei Einsatz der ÖkoLine Isolierkappen zur Dämmung nicht verwendeter Anschlüsse erreichen Sie die Effizienzklasse C.

Die Isolierung hat ca. 30 % weniger Wärme-stillstandsverluste gegenüber herkömmlichen Weichschaum- oder Vliesisolierungen. Außerdem zeichnet sie sich durch ihre zusätzliche Bodendämmung aus, und das bei einem geringen Gewicht von nur 15 kg/m3.